Files in This Item:
File Description SizeFormat 
3-8322-0482-2_DOK.pdf
  Restricted Access
12.76 MBAdobe PDFView/Open
Diese Ressource steht nur Blinden und Sehbehinderten zur Verfügung.
Authors: Ehlert, Antje
Title: Prader-Willi-Syndrom
Other Titles: das Krankheitsbild und die orofazile Regulationstherapie nach R. C. Morales zur Verbesserung der orofazialen Störungen
Language (ISO): de
Abstract: Das genetisch determinierte Krankheitsbild des Prader-Willi-Labhart-Syndroms (P-WS)kommt nur bei 1:10000 Neugeborenen vor. Es ist gekennzeichnet durch Kleinwuchs,Akromikrie, Adipositas, Intelligenzminderung, Muskelhypotonie mit Saugund Schreischwäche und Hypogonadismus. Die untersuchungs- und therapiebegleitende Dokumentation ermöglicht es jedem Leser, seine eigenen Diagnostik- und Therapieansätze vergleichend zu überprüfen. So ist diese Veröffentlichung auch gut geeignet für Therapeuten, die selbst nach weiteren praxisrelevanten Interventionsmöglichkeiten suchen.
Subject Headings: Medizin
URI: https://sfbs.tu-dortmund.de/handle/sfbs/960
Issue Date: 2006-10-25T10:56:50Z
Rights: Dieses Werk wurde mit freundlicher Genehmigung des Verlages in PC-lesbare Form für Sehgeschädigte übertragen. Dem Nutzer ist es nicht gestattet, Kopien davon anzufertigen, an Dritte weiterzugeben oder sie zu gewerblichen Zwecken zu verwenden. Der Nutzer haftet für jeglichen Schaden, der durch Missbrauch der Blindenausgabe dem Verlag entsteht.
Appears in Collections:Digitale Bücher für Blinde und Sehbehinderte



All resources in the repository are protected by copyright.