Files in This Item:
File Description SizeFormat 
Munsch_Binge Eating.zip
  Restricted Access
36.35 MBzipView/Open
Diese Ressource steht nur Blinden und Sehbehinderten zur Verfügung.
Authors: Munsch, Simone
Title: Binge Eating
Other Titles: kognitive Verhaltenstherapie bei Essanfällen
Language (ISO): de
Abstract: Das Suchen und Finden von Nahrung war einst eine Überlebensfrage. Heute wird das ständig verfügbare Angebot von Essbarem für Patienten mit einer Essanfallstörung zum Verhängnis - besonders in Konfliktsituationen. In der Öffentlichkeit wird viel über Ernährung, Essen und Essstörungen berichtet, Binge Eating ist aber weitgehend unbekannt - bei Laien wie bei Fachleuten. Darum und aufgrund der großen Scham der Betroffenen, über ihr Leiden zu sprechen, bleibt die BED oft unerkannt und unbehandelt. Dieses Buch bietet einen praktischen Einstieg in das Störungsbild. Anhand vieler Fallbeispiele sensibilisiert es Therapeuten dafür, was Betroffene erleben. Da die Essanfälle häufig mit Adipositas (starkem Übergewicht) einhergehen, wird auch diese Störung vergleichend einbezogen. Das Manual gibt eine Behandlungsstruktur vor, ohne festzulegen. Ausschlaggebend ist die jeweils individuelle Situation.
Subject Headings: Psychologie
Medizin
Binge-eating Disorder
Kognitive Verhaltenstherapie
URI: https://sfbs.tu-dortmund.de/handle/sfbs/846
Issue Date: 2008-05-14T05:34:18Z
Rights: Dieses Werk wurde mit freundlicher Genehmigung des Verlages in PC-lesbare Form für Sehgeschädigte übertragen. Dem Nutzer ist es nicht gestattet, Kopien davon anzufertigen, an Dritte weiterzugeben oder sie zu gewerblichen Zwecken zu verwenden. Der Nutzer haftet für jeglichen Schaden, der durch Missbrauch der Blindenausgabe dem Verlag entsteht.
Appears in Collections:Digitale Bücher für Blinde und Sehbehinderte



All resources in the repository are protected by copyright.