Files in This Item:
File Description SizeFormat 
Rifkin_Das Ende der Arbeit.pdf
  Restricted Access
727.35 kBAdobe PDFView/Open
Diese Ressource steht nur Blinden und Sehbehinderten zur Verfügung.
Authors: Rifkin, Jeremy
Title: Das Ende der Arbeit und ihre Zukunft
Other Titles: Neue Konzepte für das 21. Jahrhundert
The end of work <dt.>
Language (ISO): de
Abstract: Die Arbeit hat sich im letzten Jahrzehnt weiter verändert. Bereits in 50 Jahren werden weniger als 10 Prozent der Bevölkerung ausreichen, um alle Güter und Dienstleistungen bereitzustellen. Die Konsequenzen für die sozialen Sicherungssysteme sind dramatisch, soziale Konlikte scheinen unvermeidlich. Dass "es nicht mehr genug Arbeit für alle geben wird" erkannte Jeremy Rifkin bereits in seinem Weltbesteller Das Ende der Arbeit - und seine Thesen sind heute aktueller denn je.
Subject Headings: Soziologie, Gesellschaft
Arbeit
Informationsgesellschaft
URI: https://sfbs.tu-dortmund.de/handle/sfbs/714
Issue Date: 2008-10-28T12:10:08Z
Rights: Dieses Werk wurde mit freundlicher Genehmigung des Verlages in PC-lesbare Form für Sehgeschädigte übertragen. Dem Nutzer ist es nicht gestattet, Kopien davon anzufertigen, an Dritte weiterzugeben oder sie zu gewerblichen Zwecken zu verwenden. Der Nutzer haftet für jeglichen Schaden, der durch Missbrauch der Blindenausgabe dem Verlag entsteht.
Appears in Collections:Digitale Bücher für Blinde und Sehbehinderte



All resources in the repository are protected by copyright.