Files in This Item:
File Description SizeFormat 
Peichel_Lebensweltorientierte_Soziale_Arbeit_als_Ermglichung_von_Teilhabe.docx
  Restricted Access
459.28 kBMicrosoft Word XMLView/Open
Diese Ressource steht nur Blinden und Sehbehinderten zur Verfügung.
Authors: Peichl, Norbert
Title: Lebensweltorientierte Soziale Arbeit als Ermöglichung von Teilhabe
Other Titles: Orientierungsrahmen zur Weiterentwicklung wohnbezogener Hilfen und Dienstleistungen für Menschen mit Behinderung
Language (ISO): de
Abstract: Die UN-Behindertenrechtskonvention und die Vorgaben des BTHG verstärken den Reformdruck in den Hilfen für Menschen mit Behinderung. Ihre Einrichtungen und Dienste haben sich weitgehend entkoppelt von Diskursen der Sozialen Arbeit entwickelt. So wurde auch das von Hans Thiersch geprägte Konzept der Lebensweltorientierung nicht oder nur zögerlich rezipiert. Die Untersuchung zeigt, das Potential dieses Konzepts kann für die Weiterentwicklung der Unterstützungsarbeit erschlossen werden. Es ist für Forschung und Praxis weiterführend, sich auf die Lebenswelt verstehend einzulassen.
Subject Headings: Behinderung
Inklusion
Soziale Arbeit
Lebenswelt
Lebensweltorientierung
Behindertenrechtskonvention
Lebensweltorientierte Soziale Arbeit
URI: https://sfbs.tu-dortmund.de/handle/sfbs/3436
Issue Date: 2023
Appears in Collections:Digitale Bücher für Blinde und Sehbehinderte



All resources in the repository are protected by copyright.