Files in This Item:
File Description SizeFormat 
Beulke Klausurenkurs Strafrecht I 8.A 2020_NEU.pdf
  Restricted Access
11.24 MBAdobe PDFView/Open
Diese Ressource steht nur Blinden und Sehbehinderten zur Verfügung.
Authors: Beulke, Werner
Title: Klausurenkurs im Strafrecht I
Other Titles: ein Fall- und Repetitionsbuch für Anfänger
von Dr. Dr. h.c. Werner Beulke, em. Professor an der Universität Passau
Language (ISO): de
Abstract: Der Inhalt: Der "Klausurenkurs im Strafrecht" für Studienanfänger ist eine Kombination aus Fallbuch und problemorientiertem Repetitionskurs in den Kernbereichen des Strafrechts mit speziellen Arbeitsanweisungen zum Schreiben von Klausuren und zur Falllösungstechnik. Typische in Übungen und Lehrveranstaltungen erprobte Anfängerfälle werden exemplarisch gelöst, weshalb sie sich auch für die Repetition des unverzichtbaren Basiswissens eignen. Der Fallsammlung ist eine Einführung in die Technik des Klausurenschreibens vorangestellt. Für die 8. Auflage wurden drei weitere Klausuren (Fälle 11 bis 13) mit Schwerpunkten im Besonderen Teil hinzugefügt, um den insoweit gestiegenen Anforderungen der Zwischenprüfung gerecht zu werden. Es wurden Standardprobleme herausgegriffen, die zwar über das Anfängerniveau hinausgehen, bei den Prüfern aber besonders beliebt sind und zumeist in den entsprechenden Vorlesungen gezielt vorbereitet werden. Die Reihe: Ziel der Reihe "Schwerpunkte Klausurenkurs" ist es, den in den Grundlagenwerken der Schwerpunkte-Reihe vermittelten Stoff auf den konkreten Fall bezogen anzuwenden, typische Musterklausuren exemplarisch zu lösen und dabei Klausurtechnik einzuüben. Die Bände sind selbstständig und aus sich heraus verständlich, doch nehmen sie zur Vertiefung einzelner Fragen Bezug auf die Darstellungen in dem zugehörigen Grundlagenband, so dass Klausurenkurs und Lehrbuch sich wechselseitig ergänzen und eine Einheit bilden. Der einzelne Fall wird in 5 Schritten entwickelt: Sachverhalt, Vorüberlegungen, Grobgliederung (Lösungsübersicht), Musterlösung, Vertiefungshinweise. Eine Liste der in dem jeweiligen Band behandelten klausurrelevanten Themen bzw. Probleme, Aufbauschemata und Definitionen runden die Darstellung ab. Wertvolle lösungstechnische Hinweise, die den Weg zu der gewählten Musterlösung erläutern sowie typische Fehlerquellen aufzeigen, sind typographisch besonders hervorgehoben in den Text integriert.
Subject Headings: Recht
URI: https://sfbs.tu-dortmund.de/handle/sfbs/3401
Issue Date: 2020
Rights: Allgemeine Nutzungsbedingungen des SfBS der TU Dortmund: Als Nachweis, dass eine Benutzerin oder ein Benutzer seh- oder lesebehindert im Sinne des § 45b Abs. 2 UrhG ist, benötigt der Service für Blinde und Sehbehinderte (SfBS) eine Kopie/einen Scan des Schwerbehindertenausweises (Merkzeichen: Bl oder TBl) oder eines vergleichbaren Dokumentes, z. B. eines fachärztlichen Attests. Die Kopie/den Scan schicken Sie bitte direkt an: Universitätsbibliothek Dortmund Service für Blinde und Sehbehinderte Sebrathweg 7 44149 Dortmund Tel. 0231/755-4006 oder -4052 E-Mail: sfbs.ub@tu-dortmund.de Nutzungserklärung für den SfBS-Dokumentenserver der Universitätsbibliothek Dortmund: Auf dem Dokumentenserver des Services für Blinde und Sehgeschädigte der UB Dortmund liegen mit Genehmigung der Verlage zu elektronischen Dateien umgearbeitete oder von den Verlagen als Dateien zur Verfügung gestellte Werke. Die Werke dürfen grundsätzlich nicht vervielfältigt, verbreitet, öffentlich wiedergegeben oder öffentlich zugänglich werden. Den Benutzerinnen und Benutzern des SfBS-Dokumentenservers ist es insbesondere nicht gestattet, nach dem Herunterladen einer Datei eine weitere Kopie zu nicht privaten Zwecken anzufertigen, die Datei an Dritte weiterzugeben oder diese bei öffentlichen Veranstaltungen oder zu gewerblichen Zwecken zu verwenden. Der Benutzer bzw. die Benutzerin haftet für jeglichen Schaden, der durch Missbrauch der Datei entstehen könnte gemäß den gesetzlichen Vorschriften. Mit der Beantragung der Freischaltung für den SfBS-Dokumentenserver akzeptiert die Benutzerin bzw. der Benutzer die oben genannten Bedingungen.
Appears in Collections:Digitale Bücher für Blinde und Sehbehinderte



All resources in the repository are protected by copyright.