Files in This Item:
File Description SizeFormat 
Degenhart_Klausurenkurs_Staatsrecht_I_NEU.pdf
  Restricted Access
6.16 MBAdobe PDFView/Open
Diese Ressource steht nur Blinden und Sehbehinderten zur Verfügung.
Authors: Degenhart, Christoph
Title: Klausurenkurs im Staatsrecht I
Other Titles: Staatsorganisationsrecht, Grundrechte, Verfassungsprozessrecht
Ein Fall- und Repetitionsbuch für Anfänger
Language (ISO): de
Abstract: Das Lernkonzept für die erste Studienphase: Der speziell für Anfänger geschriebene "Klausurenkurs im Staatsrecht I" ist eine Kombination aus Fallbuch und problemorientiertem Repetitionskurs in den Kernbereichen des Staatsorganisationsrechts und der Grundrechte mit speziellen Arbeitsanweisungen zum Schreiben von Klausuren und zur Falllösungstechnik. Er ist auf die Schwerpunkte-Lehrbücher von Degenhart, Staatsrecht I und Kingreen/Poscher, Grundrechte. Staatsrecht II abgestimmt und gibt dem Leser einen verlässlichen Leitfaden zur Vorbereitung auf die Klausuren in der Zwischenprüfung an die Hand: Typische Musterklausuren werden exemplarisch und realitätsnah gelöst, mit dem Ziel der Einarbeitung in die Technik der Fallbearbeitung und der Einübung typischer Argumentationsmuster. Vorüberlegungen und eine knappe Lösungsskizze dienen der raschen ersten Orientierung. Die Entstehung der Lösung kann anhand von ausformulierten Musterlösungen sodann Schritt für Schritt nachvollzogen werden. Auf jede Falllösung folgt ein Abschnitt "Wiederholung und Vertiefung", in dem das Wichtigste zu besonders klausurrelevanten Problemen zusammengefasst und somit die Möglichkeit des Nachlesens in den Staatsrechtslehrbüchern eröffnet wird. Die in diesem Band enthaltenen 22 Fälle mit zugeordneten Repetitorien vermitteln den Kernbestand des staatsrechtlichen Wissens und decken die prüfungsrelevanten Fragenkreise zu einem erheblichen Teil ab. Der Leser hat somit die Chance, sich vor der Klausur quasi "in letzter Minute" noch der wichtigsten staatsrechtlichen Problemschwerpunkte zu vergewissern.
Subject Headings: Recht
URI: https://sfbs.tu-dortmund.de/handle/sfbs/3400
Issue Date: 2022
Rights: Allgemeine Nutzungsbedingungen des SfBS der TU Dortmund Als Nachweis, dass eine Benutzerin oder ein Benutzer seh- oder lesebehindert im Sinne des § 45b Abs. 2 UrhG ist, benötigt der Service für Blinde und Sehbehinderte (SfBS) eine Kopie/einen Scan des Schwerbehindertenausweises oder eines vergleichbaren Dokumentes, z. B. eines fachärztlichen Attests. Die Kopie/den Scan schicken Sie bitte direkt an: Universitätsbibliothek Dortmund Service für Blinde und Sehbehinderte Vogelpothsweg 76 44227 Dortmund Tel. 0231/755-4006 oder -4052 Fax 0231/755-4007 E-Mail: sfbs.ub@tu-dortmund.de Nutzungserklärung für den SfBS-Dokumentenserver der Universitätsbibliothek Dortmund: Auf dem Dokumentenserver des Services für Blinde und Sehgeschädigte der UB Dortmund liegen mit Genehmigung der Verlage zu elektronischen Dateien umgearbeitete oder von den Verlagen als Dateien zur Verfügung gestellte Werke. Die Werke dürfen grundsätzlich nicht vervielfältigt, verbreitet, öffentlich wiedergegeben oder öffentlich zugänglich werden. Den Benutzerinnen und Benutzern des SfBS-Dokumentenservers ist es insbesondere nicht gestattet, nach dem Herunterladen einer Datei eine weitere Kopie zu nicht privaten Zwecken anzufertigen, die Datei an Dritte weiterzugeben oder diese bei öffentlichen Veranstaltungen oder zu gewerblichen Zwecken zu verwenden. Der Benutzer bzw. die Benutzerin haftet für jeglichen Schaden, der durch Missbrauch der Datei entstehen könnte gemäß den gesetzlichen Vorschriften. Mit der Beantragung der Freischaltung für den SfBS-Dokumentenserver akzeptiert die Benutzerin bzw. der Benutzer die oben genannten Bedingungen.
Appears in Collections:Digitale Bücher für Blinde und Sehbehinderte



All resources in the repository are protected by copyright.