Files in This Item:
File Description SizeFormat 
Ladwig_Politische_Philosopie_der_Tierrechte.pdf
  Restricted Access
1.42 MBAdobe PDFView/Open
Diese Ressource steht nur Blinden und Sehbehinderten zur Verfügung.
Authors: Ladwig, Bernd
Title: Politische Philosophie der Tierrechte
Language (ISO): de
Abstract: Alljährlich fügen wir Milliarden von Tieren schweres Leid zu und bringen sie ums Leben, nur um geringfügige Vorteile wie etwa den Geschmack ihres Fleisches zu genießen. Da diese Verletzung der Rechte von Tieren zu den gesellschaftlichen Grundordnungen gehört, die wir gemeinsam verantworten, ist sie ein Thema für die politische Philosophie. Bernd Ladwig gibt einen profunden Überblick über die heutige Debatte. Er zeigt auf, dass wir Tieren, deren Lebensbedingungen wir umfassend kontrollieren, Mitgliedschaftsrechte schulden, warnt jedoch zugleich vor ihrer Vermenschlichung. Die letzte politische Verantwortung für gerecht geregelte Beziehungen zu Tieren tragen einzig und allein wir.
Subject Headings: Mensch
Tiere
Politische Philosophie
Tierrecht
Tierethik
URI: https://sfbs.tu-dortmund.de/handle/sfbs/3270
Issue Date: 2020
Appears in Collections:Digitale Bücher für Blinde und Sehbehinderte



All resources in the repository are protected by copyright.