Files in This Item:
File Description SizeFormat 
Hurrelmann_Bauer_Einführung_in_die_Sozialisationstheorie.pdf
  Restricted Access
2.33 MBAdobe PDFView/Open
Diese Ressource steht nur Blinden und Sehbehinderten zur Verfügung.
Authors: Hurrelmann, Klaus
Bauer, Ullrich
Title: Einführung in die Sozialisationstheorie
Other Titles: das Modell der produktiven Realitätsverarbeitung
Language (ISO): de
Abstract: In leicht verständlicher Form werden die wichtigsten Ausgangspunkte der Sozialisationsforschung nachgezeichnet und die wesentlichen Untersuchungsergebnisse dieses Forschungsgebietes zusammenfassend referiert. Die neue Sozailosationstheorie ist interdisziplinär orientiert und verbindet soziologische mit psychologischen und pädagogischen Fragestellungen: Wie wirken soziale, familiale, ökonomische, kulturelle und ökologische Strukturen und Kontexte auf die Bildung und Entwicklung einer Person? Wie kann die Lebenswelt eines Menschen so stimuliert und gestaltet werden, daß eine selbständige, sozial handlungsfähige und zugleich kooperative Persönlichkeit entsteht?
Subject Headings: Sozialisation
URI: https://sfbs.tu-dortmund.de/handle/sfbs/3072
Issue Date: 2015
Appears in Collections:Digitale Bücher für Blinde und Sehbehinderte



All resources in the repository are protected by copyright.