Files in This Item:
File Description SizeFormat 
Inhaltsverzeichnis_Speck.pdf
  Restricted Access
12.51 kBAdobe PDFView/Open
Speck.pdf
  Restricted Access
994.62 kBAdobe PDFView/Open
Speck.zip
  Restricted Access
232.08 kBzipView/Open
Diese Ressource steht nur Blinden und Sehbehinderten zur Verfügung.
Authors: Speck, Otto
Title: Schulische Inklusion aus heilpädagogischer Sicht
Other Titles: Rhetorik und Realität ; mit 9 Tabellen
Language (ISO): de
Abstract: Seit 40 Jahren wird unter dem Leitbegriff der Integration gemeinsames Lernen von Kindern und Jugendlichen mit und ohne Behinderung diskutiert und erprobt. Die v. a. von Sonderpädagogen initiierten Ansätze hatten aber nicht immer den gewünschten Erfolg. Nun richten sich neue Hoffnungen auf den aktuellen Begriff der Inklusion. Fortschritte sind – so konstatiert Speck - allerdings bisher eher in der Rhetorik als in der Praxis zu verzeichnen. Jenseits ideologischer Überzeichnungen versucht er, dem Prinzip des gemeinsamen Lernens durch praktikable Lösungen näher zu kommen, ohne dass die Bedürfnisse von Kindern mit Behinderung zu kurz kommen. Speck geht es um mehr Objektivität in der normativen Auseinandersetzung und um mehr Klarheit in den Konzepten für die Praxis.
Subject Headings: Behindertenpädagogik
URI: https://sfbs.tu-dortmund.de/handle/sfbs/696
Issue Date: 2011-03-01
Rights: Dieses Werk wurde mit freundlicher Genehmigung des Verlages in PC-lesbare Form für Sehgeschädigte übertragen. Dem Nutzer ist es nicht gestattet, Kopien davon anzufertigen, an Dritte weiterzugeben oder sie zu gewerblichen Zwecken zu verwenden. Der Nutzer haftet für jeglichen Schaden, der durch Missbrauch der Blindenausgabe dem Verlag entsteht.
Appears in Collections:Digitale Bücher für Blinde und Sehbehinderte



All resources in the repository are protected by copyright.