Files in This Item:
File Description SizeFormat 
Seitz_Inklusiv_gleich_gerecht.pdf
  Restricted Access
1.2 MBAdobe PDFView/Open
Diese Ressource steht nur Blinden und Sehbehinderten zur Verfügung.
Editors: Seitz, Simone
Title: Inklusiv gleich gerecht?
Other Titles: Inklusion und Bildungsgerechtigkeit
Language (ISO): de
Abstract: Ist ein inklusives Erziehungs- und Bildungssystem selbstredend ein gerechtes System? Ist Inklusion gar Ausdruck von Bildungsgerechtigkeit? Mit der Frage nach dem Verhältnis zwischen Inklusion und Bildungsgerechtigkeit nimmt der vorliegende Band eine alte und zugleich hochaktuelle Frage der Integrations- und Inklusionsforschung auf. Mit der gewählten Thematik soll kritisch auf mögliche verkürzte Lesarten der UN-Behindertenrechtskonvention aufmerksam gemacht werden deutlich werden, dass eine strukturelle Umsetzung von Inklusion nicht fälschlich gleichzusetzen ist mit der Entwicklung inklusiver Qualität im Bildungswesen die Aufmerksamkeit für Zusammenhänge mit Diskriminierungspraxen geschärft werden zu engeren Verknüpfungen der Inklusionsforschung mit den Debatten um Interkulturalität und Bildungsgerechtigkeit angeregt werden und zugleich ein Diskursraum eröffnet werden zum weiteren gedanklichen Ausloten des Verhältnisses von Bildungsgerechtigkeit und Inklusion.
Subject Headings: Sozialpädagogik
Behindertenpädagogik
URI: https://sfbs.tu-dortmund.de/handle/sfbs/54
Issue Date: 2012
Rights: Dieses Werk wurde mit freundlicher Genehmigung des Verlages in PC-lesbare Form für Sehgeschädigte übertragen. Dem Nutzer ist es nicht gestattet, Kopien davon anzufertigen, an Dritte weiterzugeben oder sie zu gewerblichen Zwecken zu verwenden. Der Nutzer haftet für jeglichen Schaden, der durch Missbrauch der Blindenausgabe dem Verlag entsteht.
Nutzungsbedingungen: Als Nachweis, dass der Benutzer sehgeschädigt ist, benötigt der Service für Blinde und Sehbehinderte eine Kopie des Behindertenausweises, die bitte direkt an uns geschickt wird: Universitätsbibliothek Dortmund Service für Blinde und Sehbehinderte Vogelpothsweg 76 44227 Dortmund Tel.: 0231/755-4052 bzw. 4006, Fax: 0231/755-4007 Das Werk wurde mit Genehmigung des Verlages als elektronische Datei umgearbeitet oder als Datei zur Verfügung gestellt und liegt passwortgeschützt auf dem Server der TU Dortmund. Das Passwort wird nur an den Kreis der Sehgeschädigten, welche die Datei wünschen, herausgegeben. Den Benutzern ist es nicht gestattet, nach dem Herunterladen der Datei eine weitere Kopie davon anzufertigen, die Datei zu verändern, die Datei an Dritte weiterzugeben oder bei öffentlichen Veranstaltungen oder zu gewerblichen Zwecken zu verwenden. Der Benutzer haftet für jeglichen Schaden, der durch Missbrauch dieser Datei entstehen könnte.
Appears in Collections:Digitale Bücher für Blinde und Sehbehinderte



All resources in the repository are protected by copyright.