Files in This Item:
File Description SizeFormat 
Doehring_Musikkommunikation.pdf
  Restricted Access
4.1 MBAdobe PDFView/Open
Inhaltsverzeichnis_Doehring_Musikkommunikation.docx
  Restricted Access
26.67 kBMicrosoft Word XMLView/Open
Diese Ressource steht nur Blinden und Sehbehinderten zur Verfügung.
Authors: Doehring, André
Title: Musikkommunikatoren
Other Titles: Berufsrollen, Organisationsstrukturen und Handlungsspielräume im Popmusikjournalismus
Language (ISO): de
Abstract: Obwohl Popmusikzeitschriften unsere Vorstellungen von Popmusik wesentlich prägen, ist ihr Entstehungsprozess bisher kaum wissenschaftlich erfasst. André Doehring stellt die Musikredakteure deutscher Musikzeitschriften in den Mittelpunkt und beleuchtet die Sicht dieser Medienakteure auf die eigene Rolle inmitten der handlungsleitenden sowie -begrenzenden Strukturen und Produktionsverhältnisse. In einer Zusammenführung von Perspektiven der Musiksoziologie und der Journalistik wirft die materialreiche und interessante Studie einen Blick hinter die Kulissen des gegenwärtigen Popmusikjournalismus, der durch das immense persönliche Engagement der Musikkommunikatoren überhaupt erst ermöglicht und aufrechterhalten wird.
Subject Headings: Berufsethik
Habitus
Musik
Musikjournalist
Popmusik
URI: https://sfbs.tu-dortmund.de/handle/sfbs/391
Issue Date: 2013-05-02
Rights: Dieses Werk wurde mit freundlicher Genehmigung des Verlages in PC-lesbare Form für Sehgeschädigte übertragen. Dem Nutzer ist es nicht gestattet, Kopien davon anzufertigen, an Dritte weiterzugeben oder sie zu gewerblichen Zwecken zu verwenden. Der Nutzer haftet für jeglichen Schaden, der durch Missbrauch der Blindenausgabe dem Verlag entsteht.
Appears in Collections:Digitale Bücher für Blinde und Sehbehinderte



All resources in the repository are protected by copyright.