Files in This Item:
File Description SizeFormat 
Inhaltsverzeichnis_Wolter_Lukasevangelium.pdf
  Restricted Access
97.51 kBAdobe PDFView/Open
Wolter_Lukasevangelium.pdf
  Restricted Access
4.06 MBAdobe PDFView/Open
Diese Ressource steht nur Blinden und Sehbehinderten zur Verfügung.
Authors: Wolter, Michael
Title: Das Lukasevangelium
Language (ISO): de
Abstract: Michael Wolter stellt in seinem Lukaskommentar die Jesusgeschichte des Lukas in ihren kulturellen Kontext und arbeitet ihre Beziehung zur jüdischen und griechisch-römischen Umwelt heraus. Ein Schwerpunkt liegt dabei auf der formgeschichtlichen und narrativen Analyse der einzelnen Erzählungen. Über die rein philologische und traditionsgeschichtliche Untersuchung hinaus legt der Autoraber Wert darauf, das theologische Profil des Lukasevangeliums sichtbar zu machen. Lukas stellt die Geschichte Jesu als integralen Bestandteil der Geschichte Israels dar, und er macht deutlich, dass Gott selbst es ist, der im Wirken Jesu an Israel zum Heil handelt und der durch Jesus in authentischer Weise repräsentiert wird. Als Leser hat Lukas nicht eine bestimmte Gemeinde, sondern alle Christen seiner eigenen Zeit und möglicherweise auch die Christen zukünftiger Generationen im Blick.
Subject Headings: Christliche Religion
Lukasevangelium
URI: https://sfbs.tu-dortmund.de/handle/sfbs/347
Issue Date: 2012-08-20
Rights: Dieses Werk wurde mit freundlicher Genehmigung des Verlages in PC-lesbare Form für Sehgeschädigte übertragen. Dem Nutzer ist es nicht gestattet, Kopien davon anzufertigen, an Dritte weiterzugeben oder sie zu gewerblichen Zwecken zu verwenden. Der Nutzer haftet für jeglichen Schaden, der durch Missbrauch der Blindenausgabe dem Verlag entsteht.
Appears in Collections:Digitale Bücher für Blinde und Sehbehinderte



All resources in the repository are protected by copyright.