Files in This Item:
File Description SizeFormat 
Frey_Aufbruch-in-den-Abgrund.pdf
  Restricted Access
47.07 MBAdobe PDFView/Open
Diese Ressource steht nur Blinden und Sehbehinderten zur Verfügung.
Authors: Frey, Hans
Title: Aufbruch in den Abgrund
Other Titles: deutsche Science Fiction zwischen Demokratie und Diktatur
von Weimar bis zum Ende der Nazidiktatur 1918-1945
Language (ISO): de
Abstract: Mit »Aufbruch in den Abgrund« (1918-1945) liegt jetzt die Fortsetzung des Buches Fortschritt und Fiasko (1810-1918) vor. Im zweiten Band seiner Literaturgeschichte der deutschen Science Fiction rückt Hans Frey die SF der Weimarer Republik und die unter der Nazi-Diktatur in den Fokus. Erneut hat der Autor tief gegraben und viele Beispiele einer weitgehend vergessenen Literatur ans Licht geholt. So werden anhand der Genreentwicklung Schicksalsjahre der deutschen Geschichte lebendig. Die Weimarer SF war durch politisch-ideologische Kämpfe, technokratische Phantasien und dystopische Albträume, aber auch durch einige große Zukunftsentwürfe gekennzeichnet. Im Nazi-Regime war die SF, wenn sie nicht sofort verboten wurde, nur als Randliteratur und im Zwangskorsett engster Technikvorstellungen geduldet. Das reich illustrierte Sachbuch Aufbruch in den Abgrund ist das Gegenteil verstaubter Geschichtsaufarbeitung. Lesefreundlich, unterhaltsam und spannend vermittelt der Autor fundiertes Wissen und erhellende Einsichten. Hans Frey: »Auch diesmal hat meine Arbeit aktuelle Bezüge, die gewollt und nicht zufällig sind.«
Subject Headings: Science Fiction
Weimarer Republik
Hans Dominik
Diktatur
Demokratie
Nazidiktatur
deutsche SF-Literatur
Kaiserreich
Kurd Laßwitz
URI: https://sfbs.tu-dortmund.de/handle/sfbs/3354
Issue Date: 2020
Appears in Collections:Digitale Bücher für Blinde und Sehbehinderte



All resources in the repository are protected by copyright.