Files in This Item:
File Description SizeFormat 
Scott_Die_Mühlen_der_Zivilisation.pdf
  Restricted Access
5.06 MBAdobe PDFView/Open
Diese Ressource steht nur Blinden und Sehbehinderten zur Verfügung.
Authors: Scott, James C.
Title: Die Mühlen der Zivilisation
Other Titles: eine Tiefengeschichte der frühesten Staaten
Against the grain. A deep history of the earliest states
Language (ISO): de
Abstract: Wie selbstverständlich gehen wir davon aus, dass die neolithische Revolution, in deren Verlauf Nomaden zu Ackerbauern und Viehzüchtern wurden, ein bedeutender zivilisatorischer Fortschritt war. James C. Scott entwickelt in seinem provokanten Buch eine ganz andere These: Die ersten Staaten entstanden aus der Kontrolle über die Reproduktion und errichteten ein hartes Regime der Domestizierung und Unterwerfung, das Epidemien, Ungleichheiten und Kriege mit sich brachte. Einzig die »Barbaren« - die heimlichen Helden dieses Buches - haben sich der Sesshaftigkeit sowie den neuen Besteuerungssystemen verweigert und sich damit gegen die Mühlen der Zivilisation gestemmt.
Subject Headings: Agrargesellschaft
Vor- und Frühgeschichte
Neolithische Revolution
Staat
URI: https://sfbs.tu-dortmund.de/handle/sfbs/3338
Issue Date: 2020
Appears in Collections:Digitale Bücher für Blinde und Sehbehinderte



All resources in the repository are protected by copyright.