Full metadata record
DC FieldValueLanguage
dc.contributor.authorHötker-Ponath, Gisela-
dc.date.accessioned2022-01-14T13:35:12Z-
dc.date.available2022-01-14T13:35:12Z-
dc.date.issued2014-
dc.identifier.isbn978-3-608-89147-8-
dc.identifier.isbn978-3-608-10725-8-
dc.identifier.isbn978-3-608-20246-5-
dc.identifier.urihttps://sfbs.tu-dortmund.de/handle/sfbs/3337-
dc.descriptionOriginaltext vom Verlag.-
dc.description.abstractWer heute nach einer schmerzhaften Trennung oder Scheidung Hilfe sucht, findet ein großes Angebot an Therapie- und Selbsthilfegruppen. Doch für die Leitung dieser Gruppen fehlte bisher ein durchdachtes psychologisches Programm, das Betroffene darin unterstützt, sich aus der zerbrochenen Beziehung seelisch zu lösen und die Kraft zu finden, sich neu zu orientieren. Die hier vorgestellten Techniken, Methoden und Übungen bieten ein flexibel einsetzbares, in der Praxis erprobtes Manual mit den Bausteinen: - Emotionale Verarbeitung von Enttäuschung und Schmerz - Stärkung des Selbstwertgefühls und der eigenen Identität - Verstehen des Scheiterns und Öffnung für eine neue Lebensgestaltung - Bewältigung des getrennten Alltagsde
dc.language.isodede
dc.subjectTherapie- und Selbsthilfegruppende
dc.subjectTrennungde
dc.subjectScheidungde
dc.subject.ddc150de
dc.titleGruppenarbeit mit Getrennten und Geschiedenende
dc.title.alternativeEin Handbuchde
dc.typeTextde
dc.type.publicationtypebookde
Appears in Collections:Digitale Bücher für Blinde und Sehbehinderte

Files in This Item:
File Description SizeFormat 
Hötker-Ponat_Gruppenarbeit_mit_Getrennten_und_Geschiedenen.pdf
  Restricted Access
790.61 kBAdobe PDFView/Open


All resources in the repository are protected by copyright.