Files in This Item:
File Description SizeFormat 
Appadurai_Die_Geographie_des_Zorns.pdf
  Restricted Access
431.29 kBAdobe PDFView/Open
Diese Ressource steht nur Blinden und Sehbehinderten zur Verfügung.
Authors: Appadurai, Arjun
Title: Die Geographie des Zorns
Language (ISO): de
Abstract: Arjun Appadurai ist einer der renommiertesten Anthropologen der Gegenwart. Mit Die Geographie des Zorns liegt nun eines seiner wichtigsten Werke erstmals auf deutsch vor. Appadurai beschäftigt sich mit der Dialektik der Globalisierung: Während die Jahre nach dem Fall der Berliner Mauer einerseits eine Zeit der Demokratisierung und der weltweiten Angleichung von Instutitionen waren, erlebten wir beispiellose Exzesse der Gewalt: den Völkermord in Ruanda, die Bürgerkriege auf dem Balkan, die Anschläge des 11. September. Angesichts der drohenden kulturellen Homogenisierung erwacht ein "Narzißmus der Minderheiten"; wir leben - so Appadurai - in einer "Kultur des Kampfes".
Subject Headings: Globalisierung
Berliner Mauer
Bürgerkriege
Völkermord
URI: https://sfbs.tu-dortmund.de/handle/sfbs/3164
Issue Date: 2019
Appears in Collections:Digitale Bücher für Blinde und Sehbehinderte



All resources in the repository are protected by copyright.