Files in This Item:
File Description SizeFormat 
Kommunikation.pdf
  Restricted Access
8.27 MBAdobe PDFView/Open
Inhaltsverzeichnis.pdf
  Restricted Access
88.28 kBAdobe PDFView/Open
Diese Ressource steht nur Blinden und Sehbehinderten zur Verfügung.
Authors: Zerfaß, Ansgar
Welker, Martin
Editors: Schmidt, Jan
Title: Kommunikation, Partizipation und Wirkungen im Social Web/1
Other Titles: von der Gesellschaft zum Individuum
Bd. 1: Grundlagen und Methoden
Language (ISO): de
Abstract: Das Internet ist nicht nur eine technische, sondern auch eine soziale Innovation: Unsere Kommunikationsmöglichkeiten haben sich in den vergangenen Jahren drastisch erweitert. Wie aber verändern sich Öffentlichkeiten und Kommunikationsformen? Was sind die Inhalte des sogenannten Web 2.0, wie werden diese genutzt und was bedeutet das für Wirtschaft, Politik und Gesellschaft? Der Doppelband “Kommunikation, Partizipation und Wirkungen im Social Web” erstellt eine Zwischenbilanz. Dabei werden alle drei gesellschaftlichen Ebenen – von der Mikroperspektive des einzelnen Nutzers über die Mesoebene von Organisationen bis hin zur gesamtgesellschaftlichen Makroperspektive – untersucht. Wissenschaftler verschiedener Fachbereiche haben dazu beigetragen, das Phänomen fassbarer zu machen: Soziologen, Medien- und Kommunikationswissenschaftler, Psychologen, Wirtschafts- und Politikwissenschaftler sowie Juristen diskutieren nicht nur Theorien und Befunde, sondern zeigen an konkreten Fallbeispielen erfolgreiche Kommunikation im Social Web. Band 1 behandelt Grundlagen und Methoden des neuen Internets: Die Autoren werfen zunächst einen Blick auf soziologische und kommunikationswissenschaftliche Grundlagen. Sie fragen u.a., welchen Einfluss die Blogosphäre auf den Journalismus hat und betrachten die Rezipienten und ihr Nutzungsverhalten. Ein drittes Kapitel lotet Potenziale des Social Web als Forschungsinstrument aus.
Subject Headings: Soziologie, Gesellschaft
URI: https://sfbs.tu-dortmund.de/handle/sfbs/1038
Issue Date: 2010-01-26T12:08:42Z
Rights: Dieses Werk wurde mit freundlicher Genehmigung des Verlages in PC-lesbare Form für Sehgeschädigte übertragen. Dem Nutzer ist es nicht gestattet, Kopien davon anzufertigen, an Dritte weiterzugeben oder sie zu gewerblichen Zwecken zu verwenden. Der Nutzer haftet für jeglichen Schaden, der durch Missbrauch der Blindenausgabe dem Verlag entsteht.
Appears in Collections:Digitale Bücher für Blinde und Sehbehinderte



All resources in the repository are protected by copyright.