Files in This Item:
File Description SizeFormat 
Cialdini.pdf
  Restricted Access
13.8 MBAdobe PDFView/Open
Inhaltsverzeichnis.pdf
  Restricted Access
16.42 kBAdobe PDFView/Open
Cialdini.zip
  Restricted Access
50.89 MBzipView/Open
Diese Ressource steht nur Blinden und Sehbehinderten zur Verfügung.
Authors: Cialdini, Robert B.
Title: Die Psychologie des Überzeugens
Other Titles: ein Lehrbuch für alle, die ihren Mitmenschen und sich selbst auf die Schliche kommen wollen
Language (ISO): de
Abstract: Leicht und häufig werden wir im täglichen Leben Opfer der Versuche anderer, uns - aus welchem Grund auch immer - in ihrem Sinne zu beeinflussen. Cialdini, der «schon immer allen möglichen Leuten auf den Leim gegangen ist», wollte wissen, wie das geht: Drei Jahre lang begab er sich - im Sinne einer teilnehmenden Beobachtung - unter die Profis, unter die «Überzeugungsstrategen». Er ließ sich für den Verkauf von Staubsaugern und Lexika trainieren und versuchte, wie ein Spion herauszufinden, wie seine «Kollegen» es hinkriegen, den Leuten zu verkaufen, was sie gar nicht brauchen, sich gar nicht leisten können oder schon mehrfach haben. Das Buch ist eine Offenbarung für alle, die sich schon immer über ihre Leichtgläubigkeit geärgert haben. Das Buch eignet sich zugleich als fundierter Begleittext für Vorlesungen, Übungen und Kurse im Bereich der Wirtschafts- und Sozialpsychologie.
Subject Headings: Psychologie
URI: https://sfbs.tu-dortmund.de/handle/sfbs/1032
Issue Date: 2009-02-25T06:47:50Z
Rights: Dieses Werk wurde mit freundlicher Genehmigung des Verlages in PC-lesbare Form für Sehgeschädigte übertragen. Dem Nutzer ist es nicht gestattet, Kopien davon anzufertigen, an Dritte weiterzugeben oder sie zu gewerblichen Zwecken zu verwenden. Der Nutzer haftet für jeglichen Schaden, der durch Missbrauch der Blindenausgabe dem Verlag entsteht.
Appears in Collections:Digitale Bücher für Blinde und Sehbehinderte



All resources in the repository are protected by copyright.